Herzlich Willkommen bei Together e.V.

Sil­ja Korn – Bot­schaf­te­rin der „Akti­on Augen-Licht“ Foto: Rän­del / ABSV

Die „Akti­on Augen-Licht“ wur­de auf Initia­ti­ve des Augen­arz­tes Dr. med. Chris­toph Wie­mer am 15. Okto­ber 2010 gestar­tet und prä­sen­tiert unter sei­ner Lei­tung seit­dem eine Rei­he attrak­ti­ver Ver­an­stal­tun­gen, die von Sieg­fried Heli­as im Zei­chen des „Blau­en Her­zens“ koor­di­niert werden. 

Der sym­bo­li­sche Auf­takt fand am Euro­pa-Cen­ter statt, das Licht-Desi­gner Andre­as Boehl­ke mit der City Stif­tung Ber­lin als dama­li­ger Part­ner des Fes­ti­val of Lights insze­nier­te und Bot­schaf­ten für das Zusam­men­le­ben von sehen­den und nicht­se­hen­den Men­schen aussandte. 

Der­zeit beglei­tet die „Akti­on Augen-Licht“ mit Andre­as Boehl­ke die Lich­ter­wo­chen „Ber­lin leuch­tet“ als offi­zi­el­les Charity-Begleitprogramm.

Tipp zu Weihnachten

Aktion Augen-Licht 2020

Offi­zi­el­les Cha­ri­ty-Begleit­pro­gramm für „BERLIN leuchtet“

Die City Stif­tung Ber­lin führt zusam­men mit der gemein­nüt­zi­gen Initia­ti­ve Tog­e­ther e.V. die „Akti­on Augen-Licht“ als Cha­ri­ty-Begleit­pro­gramm des Lich­ter-Fes­ti­vals „BERLIN leuch­tet“ vom 25. Sep­tem­ber bis zum 4. Okto­ber durch.  Kom­pe­ten­ter Beglei­ter ist dabei der All­ge­mei­ne Blin­den- und Seh­be­hin­der­ten­ver­ein Ber­lin gegr. 1874 e.V. (ABSV). Die fach­li­che Lei­tung liegt in den Hän­den des Ber­li­ner Augen­arz­tes Dr. Chris­toph Wie­mer. Ein wich­ti­ges Ziel in die­ser pan­de­mie­ge­plag­ten Zeit ist es, gera­de jetzt coro­na­ge­recht gemein­sa­me Erleb­nis­se für blin­de, seh­be­hin­der­te und sehen­de Men­schen her­bei­zu­füh­ren. Dank der groß­zü­gi­gen Unter­stüt­zung von lek­ker Ener­gie kann die Akti­on über den eigent­li­chen Fes­ti­val-Zeit­raum wei­ter­ge­führt werden.

Veranstaltungen

Alle Ver­an­stal­tun­gen ste­hen unter dem Vor­be­halt der der­zei­ti­gen gesell­schaft­li­chen Entwicklung.

Start-Projekt

Augencheck für Kinder

Unter der Schirm­herr­schaft der Augen­arzt­pra­xis Dr. Wie­mer & Dr. Dr. Kau­len konn­te das Pro­jekt „Augen­check für Kin­der“ in Zusam­men­ar­beit mit dem Berufs­ver­band der Augen­ärz­te Deutsch­land e.V., mit dem Ver­ein „Tog­e­ther e.V.“, dem Senat von Ber­lin und der Bun­des­agen­tur für Arbeit umge­setzt werden.

unsere netzwerk-partner

Mit dem Leit­ge­dan­ken »hel­fen-schüt­zen-unter­stüt­zen« för­dert die gemein­nüt­zi­ge Initia­ti­ve Kin­der in Gefahr e. V. vor allem Kin­der und Jugend­li­che in Ber­lin und Bran­den­burg, die auf­grund ihrer per­sön­li­chen Situa­ti­on beson­ders betreut wer­den müssen.



Mit dem Her­zen bewe­gen wir oft mehr als mit dem Ver­stand, denn das Herz hat eine Ver­nunft, die der Ver­stand nicht kennt.
Im Zei­chen des Blau­en Her­zens bewe­gen wir viel – vor allem in Ber­lin und Bran­den­burg. Dabei geht es uns dar­um, kon­kret und nach­voll­zieh­bar Kin­der und Jugend­li­che zu unter­stüt­zen, die auf der Schat­ten­sei­te des Lebens stehen.

Die City Stif­tung Ber­lin ist Aus­druck des Enga­ge­ments Ber­li­ner Bür­ge­rin­nen und Bür­ger.
Sie will dem Gemein­wohl die­nen und den Men­schen in Ber­lin und Bran­den­burg einen lebens- und lie­bens­wer­ten Stadt­raum schaf­fen. Sie för­dert u.a. die kul­tu­rel­le Wei­ter­ent­wick­lung von Stra­ßen, Plät­zen und Quar­tie­ren zu einem vita­len, huma­nen und attrak­ti­ven Aufenthaltsort.

Mit dem glo­ba­len und digi­ta­len Lern­pro­gramm „Die Erde mein Zuhau­se“ stärkt Theo mit sei­nen Lern‑, Spiel- und Krea­tiv­an­ge­bo­ten klei­ne Köp­fe und „bun­tert“ die Welt auf.

- emo­tio­nal berüh­rend – kind­ge­recht und glaub­wür­dig – natür­lich motivierend -

Anschrift

TOGETHER
City-Forum für Jugend, Ausbildung und Beschäftigung e.V.

Geschäfts­sitz des Ver­eins:
Franz-Kör­ner-Stra­ße 107, 12347 Berlin

Fon: (030) 607 40 94
Fax: (030) 6008 3546
Email: contact@together-ev.de
www.together-ev.de

Nach oben